arow_btn arrow_slider_leftarrow_slider_righticon_berater icon_lockedicon_lupe icon_unlockedscrolldown_nav_arrow

Änderungen per 1. Januar 2018

Der Gesetzgeber hat im Rahmen europäischer Richtlinien und Verordnungen neue Vorschriften für das Wertpapiergeschäft erlassen, die mit 1. Januar 2018 EU-weit in Kraft treten. Ihr Nutzen hieraus: höhere gesetzliche Standards in der Anlageberatung – etwa bei der Prüfung, welche Finanzprodukte für welchen Kunden geeignet sind –, mehr Transparenz bei der Abwicklung von Bankgeschäften sowie erweiterte Verbraucherschutzbestimmungen. Dies hat zur Folge, dass bis zu obigem Datum eine Reihe von Verträgen und Geschäftsbedingungen erneuert und ergänzt werden müssen. Sie werden von nachfolgenden Dokumenten abgelöst. Für den Download der PDF-Dateien ist der Acrobat Reader erforderlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 2017

download

Allgemeinen Geschäftsbedingungen Gegenüberstellung der geänderten Bedingungen der Fassungen 2015 und 2017

download

Kontoeröffnung natürliche Person

download

Kontoeröffnung juristische Person

download

Allgemeine Informationen zum Anlagegeschäft

download

Depoteröffnung

download

Bedingungen für das Electronic Banking 2017

download

Bedingungen für das Electronic Banking Gegenüberstellung 2015 und 2017

download

Elba-internet Teilnahmevereinbarung

download

Antrag über die Geschäftsabwicklung mittels Telefon, Telefax, E-Mail, Mailbox

download

Einverständiserklärung zur Zustellung elektronischer Post und zur sonstigen Telekommunikation

download

Allgemeine Informationen zu Zahlungsdienstleistungen

download

Leistungs- und Preisblatt 2018

download

Sonderbedingungen AGB zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen

download

Berater in Ihrer Nähe
Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Walser Privatbank Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …